Infrarotwärme neu entdeckt

Angenehme Infrarot-Wärme wie vom Kachelofen oder der Sonne

 

Was gibt es Schöneres als die wohltuende Wärme der Sonne oder die des Kachelofens. Der ERS Heatscreen strahlt mit einer Oberflächentemperatur von 95 Grad. In Kombination mit dem Material Quarzglas-Keramik, welches auch bei glasierten Kachelofen Kacheln genutzt wird, arbeitet unsere Infrarotheizung am effektivsten. Die relativ kleine Oberfläche des Paneels produziert ausreichend Strahlungswärme, um gegenüberliegende Wände optimal zu versorgen. Je nach Raumgrößen kann aus 3 verschiedenen Paneel-Elementen gewählt werden, um die maximale Power zu erzielen.

Durch die abgegebene Strahlungswärme wird die gesamte Bausubstanz eines Raumes gleichmäßig erwärmt, ohne dabei die Luft auszutrocknen. Gleichzeitig wird Energie gespart, da die persönliche Wohlfühltemperatur bei geringerer Gradanzahl erreicht wird. Schön warm wie ein Kachelofen, effizient wie die Sonne.

 

Frau genießt auf der Couch die Sonnenstrahlen, trinkt dabei Tee und ließt ein Buch.

Infrarotstrahlung - ein angenehmes Wärmeempfinden

 

Infrarot ist eine natürliche Strahlung, der wir im Alltag oft begegnen. Die größte Quelle dieser Strahlungsform ist die Sonne. Ohne ihre regelmäßige Dosis gäbe es kein Leben auf der Erde. Infrarotstrahlung ist für das menschliche Auge unsichtbar, löst aber bei Hautkontakt ein angenehmes Wärmeempfinden aus. Moderne Regeltechnik und geringere Raumtemperaturen bringen deutliche Heizkostenersparnisse im Vergleich zu anderen Systemen. Die eingesetzte Energie wird ohne Übergangsverluste direkt in Wärme umgewandelt.

Wirkung der Infrarotstrahlung

Tiefenwärme ist Wärme, die unter die Haut geht. Die Energie der Infrarotstrahlen wird von der oberen Hautschicht aufgenommen und dringt über die Blutgefäße der Haut als Wärmeenergie in den Körper ein, wo sie sich durch den Blutkreislauf schnell im gesamten Organismus verteilt.

Wie gesund ist Infrarotstrahlung?

Die Strahlen einen Infrarotheizung sind vergleichbar mit den Strahlen die von einem Kachelofen ausgehen. Es sind langwellige Strahlen , die nur etwa 0,3 mm tief in die Haut eindringen. Sie sind also nicht gleichzusetzen mit UV Strahlen oder Röntgenstrahlen, welche gesundheitsschädlich sind. Im Gegenteil. Mit unserer Infrarotheizung tun Sie Ihrem Körper sogar noch etwas Gutes:

Die Durchblutung wird verbessert

Durch die Strahlungswärme erweitern sich die Gefäße und die Durchblutung wird verbessert.

Saubere Luft für Allergiker

Durch die sehr geringe Luftzirkulation können Allergiker und Asthmatiker getrost aufatmen. Staub, Bakterien oder Tierhaare werden kaum aufgewirbelt.

Gesundes Raumklima

Mit einer Infrarotheizung fühlt man sich bereits bei geringerer Lufttemperatur richtig wohl. Das sorgt für frische Atemluft und weniger Erkältungen.

Vermeidung von Schimmelpilz

Unsere Infrarotheizung heizt in beide Richtungen. Nach vorne und nach hinten. Dadurch wird die Wand an der Rückseite erwärmt und getrocknet. Das verhindert Schimmelbildung.

Schöner Wohnen mit perfekter Technik und edlem Design

Qualität auf höchstem Niveau ist für uns selbstverständlich. Aber auch das Design hat einen hohen Stellenwert. Ihre neue Infrarotheizung ist nicht nur das beste Heizsystem, sondern soll für Wohntrends gerüstet sein. Der ERS Heatscreen ist zeitlos, in 3 Größen verfügbar und passt in jedem Raum.

Nun zur Technik: Ein ganz besonderes Plasma-Verfahren sorgt für eine molekulare Verschmelzung von Heizschichten (unter 1 mm) mit dem Trägermaterial. Dieser Aufbau der Paneele ermöglicht eine verlustfreie Wärmeabgabe in beide Richtungen. Auf Knopfdruck mit der Smart-Steuerung heizen und sofort die Wärme genießen!

Wärmestrahlung als Zentralheizung

ERS Heatscreen:
Das moderne Heizsystem

 

Die ERS Infrarotheizung ist eine vollwertige Komplett Heizung für das ganze Haus. Das gilt sowohl für Altbausanierungen als auch für Neubauten.

Durch ihre innovative Technologie und die Kombination von besonderen Materialien unterscheidet sich der ERS Heatscreen wesentlich von anderen Infrarot Heizkörpern.

Genau deshalb ist eine ERS Infrarotheizung die intelligente Alternative zu anderen Heizsystemen wie beispielsweise Gasheizungen, alte Elektroheizkörper, Nachtspeicheröfen, Luftwärmepumpen, Erdwärmepumpen, Ölheizungen, Pelletheizungen, verschraubte oder verklebte Infrarotheizungen, Zentralheizungen oder Holzheizungen.

Auch Heizräume, Verbrennungseinheiten, jährliche Wartungen oder der Einkauf von Heizgut gehört bei einer Infrarotheizung der Vergangenheit an und spart somit Zeit und Geld!

Modernes Wohnhaus